Gemälde und Grafiken


Gemälde aus vier Jahrhunderten


HIERONYMUS HESS

Hieronymus Hess, 4 Lithographien

Historien- u. Genremaler Graphiker (*1799 in Basel +1850 ebenda). Aufenthalt in Neapel und Rom 1819 - 1823

Gouache-kolorierte Lithographien aus der Sammlung von 14 in Neapel entstandenen Werken


Strudel, Peter (1660-1714)

Peter Strudel, Putto liegend

(*1660 in Südtirol, +1714 in Wien). Tätig in Venedig und später in Wien. Begründer der Wiener Kunstakademie


Rötel-Zeichnung

Blattmaß: ca. 26 x 21 cm


Peter Strudel (1660 - 1714)

Peter Strudel, Spielende Putti

(*1660 in Südtirol, +1714 in Wien)


Bleistiftzeichnung

Blattmaß: ca. 24 x 19 cm


Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold
Boilly, Louis-Leopold

Louis-Leopold Boilly, Les Grimaces, um 1825

Bildnis-und Genremaler und Lithograph (* 1761 La Bassée bei Lille, +1845 Paris). Gilt als einer der bedeutendsten 'Kleinmeister' der Zeit der französischen Revolution.

Auswahl aus der bekannten lithographischen Reihe 'Les Grimaces'

Gemalt von Louis-L. Boilly, gestochen von de Delpech, um 1825



Kleiner Holzweg (5 Holzstiche)

Ende 17. Jahrhundert wohl Italien

33,5 cm x 115,5 cm

Originalrahmen; altes, geblasenes Glas


Pietro

Pietro